Ausgelaugt und müde? 3 simple Sofortmaßnahmen

  Juni 7, 2022   |  Laura Pfaffenbach

Der Wecker klingelt, die Augen sind schwer und der Gedanke an die endlos lange ToDo Liste lässt Die Stimmung in den Keller sinken. Dabei wünschen wir als Multitalent und Alleskönner, doch eigentlich einen Energiespeicher der niemals leer geht. 

Dennoch: Wir alle kennen diese Tage, wo einfach nix geht. Wo wir ausgelaugt und müde sind und wo selbst kleine Verpflichtungen wie Aufräumen oder Kochen zu anstrengend erscheinen.


Das wirklich wichtige gerät schnell aus dem Blickfeld

Typischerweise kommen wir an solchen Tagen kaum voran. Statt etwas Gutes zu essen snacken wir uns durch den Tag, trinken viel zu viel Kaffee, starren pausenlos auf unsere Bildschirme, sind bedrückt und wissen nicht warum.

Selbst Sachen die sonst spaß machen, sind auf einmal zu anstrengend und langweilig. Es fällt uns uns schwer an solchen Tagen zu fokussieren, unsere Ziele zu verfolgen und uns selbst um unser eigenes Wohlbefinden zu kümmern. 

Die gute Nachricht: 

Es gibt Möglichkeiten, wie du das ganz leicht in den Griff bekommst. 

3 simple Sofortmaßnahmen helfen dir deine Müdigkeit und Ausgelaugtheit in Fokus und Klarheit zu verwenden.

Diese drei Maßnahmen nutze ich seit einigen Jahren ständig in meinem Alltag und konnte dadurch den Stress besser ‘handeln’ und die Ausgelaugtheit in Lebenskraft und Energie umwandeln. 


Willst du deine Müdigkeit und dieses ausgelaugt sein endlich loslassen?
Online Seminar Waldbaden + Kakao Zeremonie + Ätherische Öle


Die drei Sofortmaßnahmen, für mehr Motivation und Energie in stressigem Alltag


#1 Trinke eine Tasse Kakao (und nicht Kaffee!)

Als leidenschaftliche Kaffeetrinkerin war das eine harte Erkenntnis für mich. Doch die Gespräche mit Misch Levit dem Gründer der Kakaomanufaktur “Kakaomischa” haben mir verdeutlicht, dass Kakao eine natürliche “Droge” ist die uns auf sanfte Art und weiße hilft wach zu werden und in den Flow zu kommen. 

“Kakao enthält Theobromin, das in seiner Wirkung ganz verwandt zu Koffein ist mit dem einzigen unterschied, dass der Körper viel länger braucht, um es abzubauen. Das heißt wir bekommen auch einen Energieschub, der aber viel sanfter ist als bei Kaffee.”, meinte Mischa in unserem Podcast Interview, das du hier hier anhören kannst. 

Die jahrtausendealte Pflanze hat zudem noch weitere Schätze für unseren Körper und Geist bereit:

  • Kakao hat mehr Magnesium als Nüsse, mehr Kalzium als Milch und mehr Eisen als Kichererbsen. Damit entspannt der Muskeln, stärkt Knochen und fördert Blutbildung. 
  • Kakao enthält körpereigene Glückshormone wie Dopamin, Serotonin und dessen Vorstufe Tryptohan. Damit lässt er uns wohlfühlen und zaubert Schmetterlinge in Bauch. 
  • Kakao bindet freie Radikale und hemmt damit Entzündungen. Das Immunsystem freut sich und alterungsprozesse der Zellen werden verlangsamt. 

Das heißt Rohkakao macht uns nicht nur auf eine ganz sanfte Art und weiße wach, sondern fördert auch unsere physische und psychische Gesundheit.

Genau das was wir an “Potatoe-Tagen”, wo die Selbstzweifel und Sorgen überwiegen brauchen, um uns einfach etwas besser und wohler fühlen.

Deshalb ist mein Tipp Nummer 1 für Tage an denen du dich müde und ausgelaugt fühlst; Genieße eine Tasse zeremoniellen Kakao. 

Wenn du mehr über die wundersamen Wirkungen von zeremoniellen Kakao Wissen willst, dann hör unbedingt in das Podcast Interview “Wie wir durch eine Kakao Zeremonie zur Ruhe finden” mit Kakao-Mischa rein.


#2 Bring Bewegung in deinen Körper. 

Erstaunlich aber Wahr. Gerade in einem körperlichen Tief hilft es ein paar Luftsprünge zu machen und für Bewegung zu sorgen. In den Momenten, wo wir uns gestresst, ausgelaugt und müde fühlen ist unser Blutdruck und Kreislauf oft im Keller.

Gerade wenn wir viel am Schreibtisch sitzen, ToDos abarbeiten oder wie am Anfang schon gesagt die Zeit vor den Bildschirmen verdaddeln, hilft es dem Körper neuen Schwung zu geben. 

Und auch hier gilt: Minute ist besser als Keine! Stress dich nicht das du jetzt 45 Minuten Yoga machen solltest  - klar wird dir das gut tun. Aber in einem sowieso schon vollgepackten Tag wo keine Zeit ist wird dich das nicht weiter bringen und eher noch mehr Frustrieren wenn du wieder nichts für dich getan hast. 

Probiere es lieber mit kleinen “Ausbrüchen” wie Hampelmann, Kniebeugen oder noch viel besser: Leg die Musik auf und tanze für 3-4 Minuten auf dein Lieblingssong. Das Lied “Girls just wanna have fun” von Cindy Lauper kann ich sehr empfehlen.


#3 Licht und Tankstelle Natur 

Dass uns eine Auszeit in der Natur gut tut, und wir uns nach einem Spaziergang an der frischen Luft wacher und wohler fühlen, brauch ich dir sicher nicht sagen. Diese Erfahrung hast du in deinem Leben sicher schon mal gemacht. 

Seele und Körper brauchen die Natur als auch ein tägliches Lichtbad, damit wir uns wach und vital fühlen. Durch das Sonnenlicht wird nämlich u.a. unser Vitamin D Haushalt aufgefrischt, was wichtig ist um Depression, Burnout und anderen Krankheiten vorzubeugen. 

Mach es dir zur Gewohnheit einmal am Tag eine kleine Rauszeit zu genießen. Dabei entscheidest du,  ob es die 2x15 Minuten auf dem Balkon, der Spaziergang im Stadtpark oder der Ausflug in den Wald sind.

Wenn du einen kleinen Motivationsschub brauchst, um Rauszeiten in deinen Alltag zu integrieren, dann mach gerne bei unserer kostenfreien 5 Tage Rauszeit Challenge mit.

Pfade-Finden-Natur-Coaching

In 5 Tagen den Kopf frei bekommen & abschalten.

Kannst du nicht abschalten, weil 100 (Business-)Gedanken in deinem Kopf wuseln? Willst du mal wieder zur Ruhe kommen und das Business für einen Moment hinter dir lassen?

Genau dann bist du RICHTIG, bei der kostenfreien RAUSZEIT CHALLENGE!

Mit Anmeldung stimmst du unserenDatenschutzerklärungzu.

Wenn wir unseren Körper täglich mindestens 30 Minuten einem kräftigen Lichtbad aussetzen, dann Schlafen wir erwiesenermaßen besser. Apropo gut Schlafen. Auch hier kannst du die Heilkräfte der Natur nutzen und in dein Schlafzimmer einladen. 

Die Zirbe hat beispielsweise nachweislich schlaffördernde und beruhigende Wirkungen. Deshalb gibt es auch Zirben-Betten und ganze Zirben Schlafzimmer. 

Eine preiswertere alternative ist das ätherische Zirbenöl. “Das Zirben Öl ist super entspannend,” meint Ines Ernest, die Geschäftsführerin von Floria in unserem Podcast Interview “Die Magie von Atherischen Ölen”


Du wirst in deine Kraft kommen und dein Energielevel massiv anheben.

Wenn du diese 3 Sofortmaßnahmen anwendest und darüber hinaus zu deiner täglichen Gewohnheit machst,  dann wirst du schon bald in verschiedenen Lebensbereichen eine Veränderung wahrnehmen. 

Denn Energiemangel lähmt unsere Entscheidungsfähigkeit, trübt unsere gute Laune, verhindert Erfolg, ist Gift für unsere Beziehungen und killt unsere Lebensqualutät.

Deshalb sollte ein gutes Energiemanagement eine hohe Priorität bekommen. Übernimm die Kontrolle deiner Lebensenergie. 


Raus aus der Opferrolle, rein in die Gestalterrolle

Manchmal gehören “Griesgram-Tage” einfach zum Leben dazu. Keiner von uns kann immer voller Energie und Kraft sprudeln. Wir dürfen uns auch mal erlauben, neben der Spur zu sein.

Aber: Es sollte keinesfalls zur Regel werden. Denn dann rutschst du immer mehr in die Opferrolle. Denn meist kommen genau an diesen Tagen verstärkt Selbstvorwürfe und -zweifel, die dich ganz schnell in eine negativspirale bringen. 

Fang an das Ruder wieder selbst in die Hand zu nehmen. Geduld und Zuversicht, dass du deine Energie selbst wieder hoch bringen kannst helfen dir dabei. 


Ich wünsche dir viel Freude dabei! Alle SLiebe & Gut Pfad, 

deine Laura


Diese Episoden könnten dich auch interessieren...